Webstühle gegen Armut

SONY DSC

Andreas Möller (Ham­burg) ist Handwe­ber. Das indi­vidu­elle, kon­se­quente Gegen­bild zu indus­trieller Tex­til­pro­duk­tion. Ent­ge­gen jedem Trend set­zte er als junger Mann auf eine Aus­bil­dung als Weber und hat zu seinem und dem Nutzen vieler anderer Men­schen eine Arbeit mit tech­nis­chem Anspruch, Kreativ­ität und sozialer Ver­ant­wor­tung gefunden.

Als inter­na­tional prämierter Tex­tilde­signer und Weber entwick­elte er einen ein­fachen, leicht­gängig zu bedi­enen­den Web­stuhl Flying-8 aus Holz, mit dem er im Rah­men von Entwick­lung­spro­jek­ten afrikanis­chen und südamerikanis­chen Weberin­nen und Webern eine auskömm­liche Exis­tenz sichert. Ein Beitrag des NDR beschreibt seine Arbeit näher:

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/s-h_magazin/media/shmag24231.html

http://www.youtube.com/watch?v=ReUpBK_1TKQ#t=3

Hochw­er­tig, kreativ in Design und Ver­ar­beitung, fernab jeder Weg­w­erf­men­tal­ität, mit Lifetime-Qualität und –Nutzen: Schals designed und gewebt von Andreas Möller:

http://www.moeller-hamburg.com/c/Produkte

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>